Freitag, 13. Mai 2016

Meine fünf Minuten : Wie nennt man eigentlich Ziegenpupillen?

Hauptsächlich arbeite ich an meinem Lieblingsprojekt "Das Bild der Lady Grace" und recherchiere fleißig in der viktorianischen Zeit. Ich habe aber noch weitere Nebenprojekte, woran ich immer wieder arbeite, wenn ich etwas Zeit übrig habe. Die Vielfalt machts! Mitten beim Lesen: " Wie nennt man eigentlich die Pupillen von Ziegen?" Ihr müsst wissen ich arbeite grad an einer Szene in meinem Fantasyprojekt und es hat überhaupt nichts mit meiner Lady Grace zutun, da es eine komplett andere Welt ist. Wie ich nun mal bin, brennt es mir unter den Nägeln und ich  muss das natürlich sofort wissen.  Mein Buch weggelegt, Katze schaut skeptisch auf, Laptop hochgefahren, Google gefragt: Schlitzpupillen. Ziegen sind Fluchttiere und brauchen eine gute Rundumsicht, weil der Jäger ja überall lauern kann. Ahh, danke liebes Internet! Wieder etwas dazu gelernt, was ich ganz bestimmt in den nächsten Stunden vergessen werde :-)  
Keine Sorge in meinem Fantasyprojekt kommen keine Ziegen vor!
So wünsche Euch einen entspannten Abend und ein schönes Pfingstwochenende!
GLG Eure Lorelay

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen