Sonntag, 26. Juni 2016

Meine fünf Minuten: Du trägst Dein Herz auf der Zunge

Ich sitze in der Küche bei Kaffee und E-Dampfe, plötzlich kommt mir dieser Spruch in den Sinn. Oft hat man mir gesagt, ich würde mein "Herz auf der Zunge tragen". Im positiven wie im negativen Sinne. Aber was bedeutet und woher kommt dieser Spruch eigentlich? Erst einmal zur Bedeutung :
  • offenherzig sein, seine Gefühle ansprechen, sofort sagen was man denkt, was in einem vorgeht; ansprechen, was man empfindet; geschwätzig sein.
Nun ja, ich bin jemand der grundlegend sagt was er denkt. Ehrlich gemeinte Textansagen gehören doch dazu. Wer nicht darauf klar kommt, soll sein Problem nicht zu meinem machen. Natürlich hat es mich schon in so manch "schwierige" Situation gebracht und wird es auch weiterhin, aber da muss man halt durch. Ich muss sagen was ich denke , auch wenn es ungemütlich wird. Jedoch bin ich weder "offenherzig" oder gar "geschwätzig", dass können andere bei Weitem besser als ich .
So, woher kommt den nun diese Spruch. Man mag es kaum glauben aus der Bibel:
"Die Narren haben ihr Herz im Maul; aber die Weisen haben ihren Mund im Herzen" (Sirach 21,28). 
Narr oder Weise? Ist mir schnuppe! Ehrlichkeit bzw ehrlich zu sein gehört einfach zum gutem Ton. 
In diesem Sinne Euch einen entspannten Sonntag!
GLG Eure Lorelay
So, woher kommt den nun diese Spruch. Man mag es kaum glauben aus der Bibel:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen