Samstag, 30. Januar 2016

Das Bild der Lady Grace -Jake-


Meine neue Mystery-Horror- Kurzgeschichte ist nun bei amazon im Kindle- Shop erschienen! Das Bild der Lady Grace erzählt von dem Jungen Jake, der ein paar Tage bei seinem unbekannten Onkel verbringen muss, da seine Eltern ein Kongress besuchen. Dort erfährt er vom tragischen Geheimnis der Familie. Schon in der ersten Nacht geschehen unheimliche Dinge um ihn herum. Er begegnet Lady Grace.....


    Viel Spaß beim Lesen!
    GLG Eure Lorelay
http://www.amazon.de/Das-Bild-Lady-Grace-Jake-ebook/dp/B01B8F4RKO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1454182639&sr=8-1&keywords=Das+Bild+der+Lady+Grace+Lorelay+Lost

Viel Spaß beim Lese





Dienstag, 19. Januar 2016

Nomen est omen

Einen Namen für seine Protagonisten zu finden ist nicht immer leicht. Lange wird über ihn nachgedacht. Der Name soll nicht langweilig klingen, er soll sich ja abheben und etwas besonderes sein.  Er soll Klang , Volumen und eine Seele haben. Man soll sich mit ihm identifizieren können . Aber er sollte kein "Zungenbrecher" sein. Ich habe mir gedacht, ich stell Euch einfach mal eine kleine Liste mit diversen Namensgeneratoren ( Fantasy etc.) zusammen. Hier könnt Ihr Euch inspirieren lassen. Der letzte Generator  ist wirklich sehr umfangreich. Bedenkt, dass auch viel Unsinn mit dabei sein kann. Natürlich könnt Ihr auch die beliebtesten Babynamen auf den entsprechenden Seiten sichten.
Lieben Gruß
Eure Lorelay

Lorelay Lost

Meine Name ist Lorelay Lost und ich bin Autorin!
"Ich bin viele Wege gegangen, davon vor allem Irrwege.Ich habe vieles gelernt und verlernt. Ich bin gefallen und wieder aufgestanden! Aber ich habe nie meine Fantasie und meinen Glauben verloren!"
(Lorelay Lost)
Im November 1975 wurde ich in Göttingen geboren. Schon früh habe ich fantastische Welten erforscht. Bis ich endlich lesen lernte und noch mehr wunderbare Welten bereisen konnte. Mein Vater musste sich damals sogar ein Bibliotheksausweis zulegen, da ich gerne unterwegs war. Für mich gibt es nicht schöneres als ein Buch in der Hand zu halten und in dessen Welt einzutauchen. Das Schreiben kam ehrlich gesagt viel später dazu. Zuerst war es "nur" das "berühmte" Hobby . Doch mit der Zeit entwickelte sich aus dem Hobby meine Berufung. Momentan besuche ich eine Autoren-Schule um meine Wissen über die Kunst und das Handwerk des Schreibens zu vertiefen. Meine Website soll primär dem Austausch mit Euch dienen. Meine Erfahrungen und Kenntnisse teile ich selbstverständlich gerne. Natürlich werde hier meine Kurzgeschichten und Bücher vorstellen und Euch über meine Pläne und Neuerscheinungen meiner fantastischen Reisen auf am Laufenden halten. Ich hoffe sehr auf Euer ehrliches Feedback.